Aktuelles

08.09.2019

Fast 30 TeilnehmerInnen beim AVN-Seminar

Fünf Tage lang drückten 29 AnglerInnen aus AVN-Vereinen die Schulbank in der AVN-Geschäftsstelle. Neben Fachvorträgen von MitarbeiterInnen des LAVES Dezernat Binnenfischerei und den Verbandsbiologen des AVN standen auch zahleiche praktische Übungen am Gewässer auf dem Stundenplan: Übungen mit Secchi Scheibe und Bodengreifer vom Boot aus, Elektrofischen in einem kleinen Fließgewässer, Fang und Bestimmung von Wasserorganismen und ihre Wertigkeit, der Einsatz verschiedener Netztypen und vieles mehr.
Abends traf man sich zum Grillen auf der Dachterrasse, und ein Angelausflug an den Kanal war dank freundlicher Unterstützung des FV Hannover ebemfalls Teil einer intensiven Woche.

Wer an einem der zukünftigen Lehrgänge teilnehmen möchte, melde sich bitte über ihren/seinen Verein in der AVN-Geschäftsstelle an. Das Land fördert die Ausbildung finanziell, für die fünf Tage kann Bildungsurlaub beantragt werden. Termine sind immer Anfang/Mitte Mai bzw. September. Kursort: Hannover. Unterbringung im Hotel in 2-Bettzimmern. Achtung: Die Kurse sind schnell ausgebucht!

Glückwunsch an alle erfolgreichen Teilnehmer!

Fotos: Th. Klefoth / AVN

IMG 1627 Titel1024x535














IMG 1658IMG 1663IMG 1660IMG 1683IMG 1698IMG 1704 Titel1024x535